CONSULTING

Neben der Prüfung von Infrastrukturbauwerken stellen wir unsere Expertise auch weiterführend für die Tragfähigkeits- und Dauerhaftigkeitsbeurteilung sowie für das langfristige Erhaltungsmanagement dieser Bauwerke zur Verfügung.

 

Unser derzeitiges Leitprojekt ist die Betreuung sämtlicher Bauzufahrtsstraßen für die Errichtung der 380kV-Salzburgleitung zwischen Elixhausen und St.Johann im Pongau.

Es werden von uns dabei die im Bereich der Bauzufahrtsstraßen gelegenen Infrastrukturbauwerke aufgenommen, einer Tragfähigkeitsbeurteilung unterzogen sowie für die gefahrlose Benützbarkeit erforderliche technischen Maßnahmen festgelegt. 

2222.jpg

Bild: Drohnenaufnahme für die Beweissicherung und Tragfähigkeitsbeurteilung der Wehrbrücke über die Wiestalsperre.